Beratung - Julia Lermer - Praxis für psychologische Beratung und Psychotherapie (HPG) in Straubing

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Beratung


Auf der Basis

  • einer breitgefächerten Lebenserfahrung

  • fundierter psychologischer Kenntnisse ( Heilpraktikerin für Psychotherapie )

  • laufender Weiterbildung

  • umfangreicher eigener Therapieerfahrung

  • einer trainierten und vielfach bewährten Intuition

  • und der Passion für meinen Beruf


biete ich kompetente und einfühlsame psychologische Beratung für diverse menschliche Herausforderungen, wie zum Beispiel:

  • Konfliktsituation

  • Beziehungsprobleme

  • Entscheidungssituation

  • Lebens- und Sinnkrise

  • Mobbingsituation

  • Ungewöhnliche belastende Erfahrung

  • Prüfungsangst

  • Schuldgefühl

  • Eifersucht

  • Kummer

  • Verlust eines geliebten Menschen

  • Neuorientierung

  • Lebensbilanz


Was ist psychologische Beratung?

Psychologische Beratung bewegt sich im Raum allgemein menschlicher Probleme ohne Krankheitswert. Das bedeutet, dass diese Probleme von den Krankenkassen nicht als psychische Störungen (Krankheiten) anerkannt werden und entsprechend ihre Behandlung von den Krankenkassen nicht erstattet wird.

Erst wenn eine Person durch ein psychisches Problem so stark in ihrer Befindlichkeit beeinträchtigt ist, dass sie nur mit Mühe oder überhaupt nicht mehr ihren alltäglichen Anforderungen gerecht werden kann, spricht man von einer psychischen Störung mit Krankheitswert. In diesem Fall haben Sie Anspruch auf eine durch ihre Krankenkasse bezahlte Psychotherapie.
 


Was kann psychologische Beratung leisten?

In der Psychologischen Beratung können sie mit einem kompetenten und einfühlsamen Gesprächspartner zu Ihrer inneren Klarheit der Gedanken und Gefühle zurückfinden.

Sie können im Rahmen der psychologischen Schweigepflicht Fakten aussprechen, die Sie belasten oder beschämen und sich so Erleichterung verschaffen bzw. eine Neubewertung solcher Fakten erarbeiten,  sie gleichsam aus einer anderen Perspektive betrachten.



Wie lange dauert Psychologische Beratung?

Eine Einzelsitzung dauert 60 Minuten und kann bei Bedarf auf 90 Minuten erweitert werden.

In einfachen Fällen genügt diese Zeit, um zu einer Lösung zu gelangen. Meist sind jedoch 2 bis drei Sitzungen notwendig.

Es gibt jedoch auch Lebensprobleme, die einen längerdauernden Prozess erfordern, mit normalerweise einer Sitzung pro Woche. Hier wird die Psychologische Beratung zur Psychologischen Begleitung und es fließen auch therapeutische Elemente ein. Die Dauer ist offen und ihre weitere Notwendigkeit wird von Berater und Klient im Verlauf abschnittweise neu bestimmt.



Beratung per Telefon

Eine Beratung per Telefon ist nach Terminvereinbarung möglich. In diesem Fall begleichen sie mein Honorar bitte per Banküberweisung.

Bei der Entscheidung für eine Telefonberatung sollten Sie jedoch bedenken, dass eine Psychologiche Beratung mehr ist als verbale Kommunikation. Bei jeder persönlichen menschlichen Begegnung findet ein energetischer Austausch statt, der weit über das gesprochene Wort hinausreicht und Wertvolles  zur Lösung Ihres Problems beitragen kann.



Kosten einer Psychologischen Beratung

Mein Honorar für eine Sitzung von 60 Minuten Dauer beträgt  60 EUR

Bei einer Verlängerung der Sitzung auf 90 Minuten erhöhen sich die Kosten entsprechend.

Das Honorar für Telefonberatung entspricht den obigen Sitzungskosten.

Wie schon dargelegt, können die Kosten für psychologische Beratung nicht mit den Krankenkassen abgerechnet werden.

 
             |             |          |
Julia U. Lermer - Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker fuer Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.
Kontakt
Impressum
_________________________________________________________________________________________________________________________
94360 Mitterfels
Buchbergerweg 1
Mobil: 0176 - 96 69 27 14
Telefon Praxis: 09961 - 9 43 62 72
Anfahrt
Links
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü